Taping

Ein Kinesio-Tape (Physio-Tape, Muskel-Tape) ist eine Art hochelastisches Pflaster aus Stoff. Es dient bei Verletzungen oder Entzündungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Die Hauptaufgabe beim Kinesio-Tape besteht darin, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.

 

Dadurch dass das Kinesio-Tape an der Haut fixiert ist, wird bei Bewegungen die Haut gegen das darunterliegende Gewebe verschoben. Dieser ständige Reiz soll durch die Aktivierung verschiedener Rezeptoren die Muskelspannung regulieren (Tonisierung) und eine Signalübertragung an das zentrale Nervensystem auslösen. Zu diesen Rezeptoren zählen neben Berührungsrezeptoren auch Schmerzrezeptoren, Temperaturrezeptoren und Rezeptoren, die dem Körper sagen, wo sich beispielsweise die Extremitäten im Raum befinden (Propriorezeptoren).

Die Reizung durch das Kinesio-Tape soll außerdem eine Schmerzreduktion bewirken und den Blutfluss verbessern. Außerdem stützt und entlastet das Tape den geschädigten Muskel, das Band oder das Gelenk.

  • Facebook - White Circle

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

Öffnungszeiten

Mo.: 12 - 21Uhr
Di.: 8 - 21Uhr 
Mi.: 13:15 - 21Uhr
Do.: 9 - 21Uhr
Fr.: 8:30 - 18Uhr
Sa.: 9 - 13:45Uhr
So.: Geschlossen

​© 2019 by massage-for-you

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

Krankenkassen Anerkennung

Angela Mantel

med. Masseurin EFA
ZSR Nummer: O860160

Lina Grundbacher

med. Masseurin EFA
ZSR Nummer: N381563

Susanne Knade

Physiotherapeutin / Masseurin
ZSR Nummer: X355863

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 - 20:00 Uhr
Di: 08:00 - 20:00 Uhr 
Mi: 14:00 - 20:00 Uhr
Do: 10:00 - 20:00 Uhr
Fr: 08:00  - 17:30 Uhr
Sa: Geschlossen
So: Geschlossen

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

​© 2020 by massage-for-you